Skip to main content

Die AWO Oberursel bietet ein vielseitiges Programm

Der Ortsverein der AWO Oberursel besteht seit 1931. Jedes Jahr organisiert der Vorstand zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören die monatlichen Kaffeenachmittage mit unterschiedlichen Vorträgen, die Seniorenausflugsfahrten und die Adventsfeier. 
Unsere finanziellen Hilfen für das Frauenhaus in Oberursel, an Vereine für besondere Projekte und die Weihnachtsbeihilfen für Bedürftige runden das Bild ab.

An erster Stelle steht immer noch die Seniorenarbeit, die auch bis heute ihre Bedeutung nicht verloren hat. So erfreut es ganz besonders die Bewohner unseres Alten- und Pflegeheims, 
Traute und Hans Matthöfer-Haus, wenn wir sie jeden zweiten Samstag im Monat mit frischen Waffeln verwöhnen und auch beim Sommerfest unterschiedliche Angebote machen.

Die Zusammenarbeit mit dem Matthöfer-Haus wollen wir in Zukunft ausdehnen auf die Flüchtlingshilfe, speziell für Mütter, die Deutsch lernen wollen und deren Kinder wir während der Zeit des Unterrichts betreuen werden. Ein neues Projekt ist eine monatliche Rechtsberatung für unsere Mitglieder.

Arbeiterwohlfahrt bedeutet persönlicher Einsatz für die Schwächsten jedes Alters in unserer Gesellschaft. Wir können stolz sein auf unsere Arbeit, die auch in der Öffentlichkeit Anerkennung findet. Unser Wunsch ist es, dass sich noch mehr Menschen finden, besonders jüngere, die sich für die Arbeiterwohlfahrt engagieren und einsetzen.


Kontakt
Ihr Ansprechpartner

Katrin Hechler

Nassau-Oranierweg 5   
61267 Neu- Anspach 

Tel.:
E-Mail: